Die Nasenspezialistin in Berlin

 

Frau Dr. Eichhorn-Sens hat sich als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf den Tätigkeitsschwerpunkt Nasenkorrekturen spezialisiert. Sie verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Nasenoperation / Rhinoplastik und hat mehr 1500 komplexe Nasenkorrekturen selbst durchgeführt. Dabei kommt ihren Patienten ihre Erfahrung, die sie zusätzlich sowohl in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO) als auch in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG) sammeln konnte, zugute: Ein großes ästhetisches Einfühlungsvermögen in individuell vorliegende Gesichtsproportionen verbunden mit dem Verständnis von der Funktionalität der Nase sind für einen erfolgreichen Nasenoperateur unentbehrlich. Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema Nasenoperationen in Berlin in unserer Privatpraxis in Berlin Mitte.

 

 

Die Nase und der Charakter des Gesichtes

 

Die Nase prägt den Charakter des Gesichtes wesentlich und beeinflusst dadurch den Gesamteindruck einer Person. Eine ästhetische Nasenkorrektur kann dem Gesicht mehr Harmonie verleihen. Dabei darf die Funktion der Nase niemals außer Acht gelassen werden, denn Form und Funktion sind im Bereich der Nase untrennbar miteinander verbunden.

 

 

Nasenformen und Operationsspektrum

 

Frau Dr. Eichhorn-Sens beherrscht sowohl die innere funktionelle Korrektur von Belüftungsstörungen der Nase, wie die Korrektur der Nasenscheidewand (Septum), die Korrektur der Nasenmuscheln (Concha) und der inneren und äußeren Nasenklappen als auch die Korrekturen der äußeren Nasenform. Dazu gehören ästhetische Nasenoperationen zur Korrektur einer Höckernase, Langnase, Schiefnase, Breitnase, Kurznase, Sattelnase, abgesunkenen Nasenspitzen (Ptose) oder auch breiten knubbeligen (bulböse) Nasenspitzen, aber auch Korrekturen bei Spaltnasen (einer angeborenen Fehlbildung). Ein weiterer Schwerpunkt sind Nasenoperationen bei asiatischen Patienten (asiatische Nase), die im deutschsprachigen Raum eher selten durchgeführt werden.

 

Das Beratungsgespräch

 

Bitte bringen Sie für Ihren Termin zum Beratungsgespräch ausreichend Zeit mit. Wenn Sie in unsere Praxis kommen, machen wir standardisierte Fotoaufnahmen von Ihrer Nase und Ihrem Gesicht. Diese dienen der Analyse Ihrer Nasenform und stellen später eine Grundlage für die Simulation dar, die von Ihrer Nase angefertigt wird. Sie erhalten zwei Fragebögen zum Ausfüllen, damit wir uns ein erstes Bild von Ihrem Gesundheitszustand, eventuellen Voroperationen und Ihren Wünschen und Beschwerden machen können. Frau Dr. Eichhorn-Sens wird Sie dann noch einmal ganz detailliert fragen, was Sie an Ihrer Nase als störend empfinden, ob Probleme beim Atmen bestehen und lässt sich von Ihnen beschreiben, welche Veränderungen der Nase Sie sich wünschen. Dann wird die Ärztin das Äußere und Innere Ihrer Nase genau untersuchen und die Gesichtsproportionen in Bezug auf die Nase analysieren. Frau Dr. Eichhorn-Sens wird dann einschätzen, ob und in welchem Umfang Ihre Wunschnase voraussichtlich operativ umsetzbar wäre. Wenn eine Operation möglich ist, wird eine Computersimulation Ihrer Nase im Profil angefertigt, anhand derer Ihnen auch erklärt wird, welche OP-Schritte bei der Nasenoperation voraussichtlich notwendig werden.

 

 

Computersimulation der Wunschnase

 

In die Computersimulation fließen alle zuvor erhobenen Informationen ein. Eine Simulation ist kein exaktes Abbild, wie die Nase einmal aussehen wird, sondern dient in erster Linie der genauen Verständigung zwischen Patient und Arzt, man kann z.B. darstellen, welche Form des Nasenrückens (gerade, geschwungen) am besten zum Typ passt. Sie als Patient können erkennen, ob der Arzt Ihre Wünsche verstanden hat und gleichzeitig stellt die Computersimulation für unsere Ärztin eine OP-Planung dar, anhand der Frau Dr. Eichhorn-Sens Ihnen die möglichen OP-Schritte bei der Nasenoperation erklären wird. Die Computersimulation soll ein mögliches, realistisch machbares Ergebnis zeigen und wird daher nicht in jedem Fall der Wunschvorstellung entsprechen. Es sollen aber keine unrealistischen Erwartungen an das Ergebnis geschürt werden, denn viele Faktoren haben einen Anteil am Endergebnis einer Nasenoperation, und viele können vom Arzt durch die Operation nicht beeinflusst werden (Hautqualität, individuelle Narbenbildung, Heilungsprozess in den nächsten Wochen nach der Nasen-OP, Qualität von Knorpel und Knochen). „Die perfekte Nase“ gibt es nicht.
Weitere ausführliche Informationen zum Thema Nasenkorrektur in Berlin finden Sie auch auf der Seite WWW.DR-EICHHORN-SENS.DE.
Nasenoperation, Rhinoplastik, Nasenkorrektur, Nasen op, Nasenscheidewand, Berlin, Eichhorn-Sens ,BerlinÄsthetik

Rhinoplastik – KURZ & KNAPP

 

Nasen-OP-Dauer:

ca. 2 – 3 Stunden

Gesellschaftsfähig:

nach 3 Wochen

Schmerzen:

keine – gering

Betäubung:

Vollnarkose

Sport und Sauna:

nach 10 Wochen

Brille tragen:

nach 10 Wochen

Endergebnis:

nach 2 – 3 Jahren

Kosten:

individuell, ab ca. 5.200 – 7.500 Euro, höhere Kosten bei auswärtiger Vor-OP oder Sonderfall

Rhinoplastik – häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie vereinbare ich ein Beratungsgespräch zur Nasenkorrektur?

Beratungsgespräche können Sie telefonisch in unserer Praxis in Berlin Mitte täglich unter der Telefonnummer +49 30 20288161 zu unseren Öffnungszeiten vereinbaren. Da wir Ihnen bereits bei der Terminvereinbarung weitere wichtige Informationen für Ihr Beratungsgespräch zur Nasen-OP geben, ist eine Terminvereinbarung nur telefonisch möglich, nicht per Email.

Ist das Beratungsgespräch für eine Nasenoperation kostenlos?

Nein. Beim Beratungsgespräch für eine mögliche Nasenkorrektur handelt es sich um eine ärztliche Leistung, die nicht kostenlos angeboten werden darf. Die ärztliche Berufsordnung und das Heilmittelwerbegesetz lassen kostenlose Serviceleistungen nur in Ausnahmefällen zu, damit Patienten nicht unsachlich beeinflusst werden.

Wir berechnen das Beratungsgespräch für eine Nasenkorrektur nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Haben Sie Fragen dazu, beantworten wir Ihnen diese sehr gerne unter 0049 30 20288161.

Wie lange dauert eine Nasenoperation?

Die Operation findet in Vollnarkose statt und dauert ca. 2-3 Stunden, abhängig von der technischen Komplexität und der Anatomie der Nase. Bei komplexen Folgeeingriffen nach Voroperationen kann die OP-Dauer auch deutlich länger sein.

Habe ich nach der Nasenkorrektur Schmerzen?

Im Regelfall haben unsere Patienten nach dem Aufwachen aus der Narkose nach der Rhinoplastik keine Schmerzen und müssen keine Schmerzmedikamente einnehmen. Häufig ist in den ersten 2 – 3 Tagen durch die Schwellung im Gesicht lediglich ein leichter Druck oder ein Spannungsgefühl zu spüren, das von wenigen Menschen als schmerzhaft empfunden wird.

Kann man eine Nasenoperation ambulant durchführen?

Wir haben in unserer BerlinÄsthetik-Praxis in Berlin Mitte einen modern ausgestatteten OP-Bereich und führen hier die ambulanten Operationen durch. Dabei werden unsere Patienten von einem hochqualifizierten Team (Anästhesist und Anästhesie-Pflege und praxiseigenes OP-Pflegepersonal) sowohl vor, während und nach der Operation lückenlos umsorgt. Für eine ambulante Operation müssen Sie als Patient in einem sehr guten Gesundheitszustand sein, eine persönliche Abholung nach der Erholungszeit in unserem Aufwachraum organisieren und Sie dürfen 24 Stunden nach der Operation nicht alleine zu Hause sein. Ob bei Ihnen eine ambulante Operation möglich ist oder wir Ihnen eine stationäre Operation mit Übernachtung im Krankenhaus empfehlen, können wir Ihnen nach unserem Beratungsgespräch zur Nasen-Operation mitteilen.

Wann bin ich nach der Rhinoplastik wieder gesellschaftsfähig?

Nach spätestens 3 Wochen sind die anfangs blauen Flecken und die erste Schwellung verschwunden und Sie können Ihrer beruflichen Tätigkeit wieder nachgehen.

Muss ich nach einer Nasen-OP auf Sport und Sonne verzichten?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass der Verzicht auf Sport, wie z.B. Joggen, für ca. 10 Wochen nach der Rhinoplastik sich sehr positiv auf das spätere Ergebnis der Nasenkorrektur auswirkt. Knochen und Knorpel benötigen diese Zeit, um eine normale Stabilität zu erreichen. Bis diese Stabilität erreicht ist, könnten die sportlichen Aktivitäten zu einer Verschiebung des Knochens mit einem Abweichen der Nasenachse oder Asymmetrien und länger andauernder Schwellung führen und damit das Endergebnis negativ beeinflussen. Direkte Sonneneinstrahlung vermeidet man unbedingt für die ersten 3 Wochen, auf intensive Sonnenbäder sollte man weitere 3 Wochen verzichten. Wir empfehlen zusätzlich immer das Auftragen eines Lichtschutzfaktors (LSF 50).

Wann sehe ich das Endergebnis der Nasenkorrektur?

Erste Formverbesserungen sehen Sie bereits direkt nach der Gipsabnahme nach ca. 2 Wochen, nach 3 – 4 Wochen wird nicht mehr auffallen, dass Sie eine Nasenoperation gehabt haben. Bis zum Erreichen des Endergebnisses der Nasenkorrektur muss man jedoch Geduld mitbringen: Bis alle Schwellungen beseitigt sind und sich der „alte“ Hautmantel dem „neuen“ Nasengerüst angepasst hat, dauert es zwischen 18 – 36 Monaten.  Besonders bei sehr dicker Haut beobachtet man eine verlängerte Schwellung und stärkere subkutane Narbenbildung, gelegentlich auch mit starker Bindegewebsreaktion.

 

Generell kann man sagen, dass das Endergebnis bei

 

normaler Haut nach ca. 2 Jahren,

 

bei dicker Haut nicht vor Ablauf von 3 Jahren

 

erwartet werden kann.

Was kostet eine ästhetische Nasenoperation?

Jede Nasenoperation, ebenso wie die Vor-und Nachbehandlung ist individuell. Daher können wir erst nach dem ausführlichen Beratungsgespräch zur Rhinoplastik mit einer ausführlichen Untersuchung, Beratung und Aufklärung einen auf Sie individuell abgestimmten Behandlungsplan aufstellen und einen Kostenvoranschlag erstellen. Sie erhalten dann die zu erwartenden Kosten für die ärztlichen Leistungen, die unsere Ärztin Frau Dr. Eichhorn-Sens persönlich erbringt, für Sie transparent aufgelistet. Über Kosten für die Anästhesie, OP-Nutzung in der Klinik und stationäre Übernachtungen bei Nasenoperationen in der Privatklinik können wir hinsichtlich des zu erwartenden zeitlichen Umfangs der Rhinoplastik und der geschätzten Übernachtungsdauer grob informieren.

 

Wir erhalten häufig Vorab-Anfragen zu den Kosten einer Nasenoperation und verstehen, dass eine ungefähre Darlegung der Behandlungskosten für die meisten Patienten wichtig ist:

 

Kosten für eine ästhetische Nasenkorrektur (ohne Vor-OP)

 

Eine ästhetische Nasenkorrektur kostet bei uns zwischen 5.200 Euro und 7.500 Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Narkosekosten und wird nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) berechnet. In Einzelfällen bei besonderer Komplexität können diese Kosten höher sein

 

Kosten für Nasenoperationen / Nasenrekonstruktionen nach auswärtigen Voroperationen

 

Bei technisch besonders hohen Anforderungen, wie zum Beispiel nach auswärtigen Voroperationen, ist mit höheren Kosten zu rechnen.

Aufgrund der Individualität der Behandlung können wir Ihnen eine exakte Kostenschätzung erst nach dem ausführlichen Beratungsgespräch zur Rhinoplastik geben.

Darf ich nach einer Nasenoperation fliegen?

Dieser Frage haben wir einen eigenen Blog-Artikel gewidmet.

mehr erfahren…

Wie kann ich die Nasenform nach der Operation selbst durch Tapen noch beeinflussen?

In diesem Video erklären wir genau wie man die Nase nach der Rhinoplastik durch Tapen selbst noch in Ihrer Forn beeinflussen kann.

                 

error: Content is protected !!